1. Schritt >> 2. Schritt >> 3. Schritt >> 4. Schritt
SportKammerad

2. Schritt - Analyse

Ich hole Sie dort ab, wo Sie stehen. Mit Hilfe verschiedener Tests bestimme ich Ihren Gesundheitszustand und Ihre aktuelle körperliche Leistungsfähigkeit. Sie erhalten einen detaillierten Überblick über Ihren aktuellen Gesundheits- bzw. Fitnessstand.

Analysemöglichkeiten

Leistungsdiagnostik/ Ausdauertest:

Die Grundlage für ein effektives, systematisches Ausdauertraining ohne leere Trainingseinheiten

Im Leistungssport ist die regelmäßige Diagnostik der Ausdauerleistungsfähigkeit seit Jahren fester Bestandteil des Trainingsprozesses. Diese Verfahren haben heute auch im Gesundheitssport eine große Bedeutung.

Laktatleistungsdiagnostik:

Für Wettkampfsportler aller Leistungsklassen zur Bestimmung Ihrer individuellen Trainingsbereiche und der Prognose Ihrer Wettkampfleistung weiter lesen ...

Im Rahmen der Laktatleistungsdiagnostik absolvieren Sie auf dem Laufband oder dem Fahrradergometer einen Stufentest, d.h. die Belastung wird nach einem festen Protokoll nach jeder Stufe gesteigert. Am Ende einer Belastungsstufe wird für die Laktatbestimmung ein Tropfen Kapillarblut aus dem Ohrläppchen abgenommen, in einem Messgerät analysiert und weitere Messgrößen (z.B. Herzfrequenz) ermittelt. Alle Werte werden mit Hilfe einer speziellen Software ausgewertet. Sie bekommen Informationen zu Ihrer individuellen anaeroben Schwelle, zu Trainingsbereichen und -empfehlungen. Einen schriftlichen Testbericht mit den Ergebnissen und der Auswertung erhalten Sie wenige Tage nach dem Test per E-Mail.

Stoffwechselanalyse:

Für Gesundheitsbewusste und Sporteinsteiger als wichtigste Grundlage für eine effektive Gewichtsreduktion und ein gesundheitsorientiertes Herz-Kreislauf-Training
weiter lesen ...

Im Rahmen der Stoffwechselanalyse absolvieren Sie auf dem Laufband oder dem Fahrradergometer einen Stufentest, d.h. die die Belastung wird nach einem festen Protokoll nach jeder Stufe verändert. Am Ende einer Belastungsstufe messe ich Ihre Ein- und Ausatemluft und bestimme weitere Messgrößen (z.B. Herzfrequenz). Alle Daten werden mit Hilfe einer speziellen Software ausgewertet. Sie bekommen Informationen zur Aktivität Ihres Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels auf den entsprechenden Belastungsstufen, zu Trainingsbereichen und -empfehlungen. Einen schriftlichen Testbericht mit den Ergebnissen und der Auswertung erhalten Sie wenige Tage nach dem Test per E-Mail.

Gesundheitscheck:

Die Bestimmung Ihrer Kraft, Beweglichkeit und Koordination weiter lesen ...

In einem Gesundheitscheck erfrage ich Daten zu Ihrem Gesundheitszustand, zu Ihren Arbeits- und Lebensbedingungen und messe körperliche Parameter wie z.B. Blutdruck. Abhängig vom gewünschten Gesundheitscheck führe ich folgende Tests durch:

Beweglichkeitstest: Zur Erkennung von Bewegungseinschränkungen teste ich einzelne Muskelgruppen und Gelenke auf ihre Dehnbarkeit bzw. Beweglichkeit.

Koordinationstest: Mit Hilfe von verschiedenen Tests überprüfe ich Ihre koordinativen Fähigkeiten (z.B. das Gleichgewicht).

Krafttest: Sie führen verschiedener Testaufgaben durch. Im Rahmen der Auswertung erhalten Sie einen Überblick über die Kraft einzelner Muskeln und Muskelgruppen.

Ruheumsatzmessung:

Die Basis einer gezielten Gewichtsreduktion weiter lesen ...

Mit Hilfe einer schnellen und unkomplizierten Atemgasanalyse bestimme ich Ihren Ruheumsatz. Dieser entspricht der täglichen Energiemenge, die Ihr Körper in Ruhe (z.B. im Sitzen) benötigt, um seine grundlegende Körperfunktionen und seine Körpertemperatur aufrecht zu erhalten. Auf der Basis des gemessenen Ruheumsatzes erfolgt die Berechnung des Grundumsatzes. Der Grundumsatz ist die Energiemenge, die Ihr Körper minimal zur Lebenserhaltung benötigt und den Sie zum Erhalt der Aktivität Ihres Energiestoffwechsels zuführen sollten.